Germanische Sprachen

Dem Wunsch des Lernens einer Fremdsprache, liegt immer eine besondere Motivation des Einzelnen zugrunde. Die Entscheidung eine Sprache zu Lernen, kann einen wirtschaftlichen oder einen rein privaten Hintergrund haben.

Wenn Sie sich noch nicht für eine Sprache entschieden haben, kann ein weiteres Auswahlkriterium, die Sprachfamilie der Germanischen Sprachen sein. Die Deutsche Sprache zählt zur Germanischen Sprachgruppe. Es wurde bewiesen, dass das Erlernen neuer Sprachen innerhalb des gleichen Sprachzweiges, schneller und leichter fällt.

Welche Sprachen sind schneller zu lernen?

Der Sprachzweig der Germanischen Sprachen, gehört zur Indogermanischen Sprachfamilie und folgende Sprachen werden den Germanischen Sprachen zugeordnet:

  • Deutsch (90-100 Millionen Sprecher)
  • Englisch (330 Millionen Sprecher)
  • Niederländisch (26 Millionen Sprecher)
  • Dänisch (5,5 Millionen Sprecher)
  • Schwedisch (10 Millionen Sprecher)
  • Norwegisch (5 Millionen Sprecher)
  • Isländisch (300.000 Sprecher)
  • Färöisch (60.000-100.000 Sprecher)
  • Jiddisch (1-1,5 Millionen Sprecher)
  • Afrikaans (6-7 Millionen Sprecher)
  • Die Sprecherzahlen beziehen sich auf die Muttersprachler

Studien zum Lernerfolg von Deutschen belegen, dass Englisch als Fremdsprache am Leichtesten zu lernen ist, gefolgt vom Niederländischen. Die Englische Sprache besitzt sehr viele Gemeinsamkeiten mit dem Deutschen, zudem vereinfacht die tägliche Konfrontation mit englischen Begrifflichkeiten im Deutschen Alltag das Erlernen stark. Der Wortschatz innerhalb der Germanischen Sprachen, weißt große Ähnlichkeiten auf und es finden sich ebenfalls Übereinstimmungen in der Grammatik.

Germanische Sprachen Vergleich
Deutsch Englisch Niederländisch Dänisch Schwedisch Norwegisch Isländisch Afrikaans
Guten Morgen Good morning Goedemorgen God morgen God morgon God morgen Góðan dag Goeie dag
Guten Abend Good evening Goedenavond God aften God afton God aften Góða kvöldið Goeie aand
Ich bin I am ik ben jeg er jag är Jeg er ég er Ek is
Ich liebe dich I love you Ik hou van je Jeg elsker dig Jag älskar dig Jeg elsker deg ég elska þig Ek is lief vir jou

Falsche Freunde

Einziger Nachteil bei den großen Ähnlichkeiten der Germanischen Sprachen, ist die Verwechslungsgefahr. So ähnlich sich manche Wörter sind, haben sie nicht immer dieselbe Bedeutung wie im Deutschen.

False friends
Englisch Deutsch
to cook kochen (Essen zubereiten)
to boil kochen (Wasser sieden)
bank die Bank, Kreditinstitut
bench die Bank, Sitzbank
pair Paar, zwei zusammengehörige Dinge/ Tiere
couple Paar, zwei zusammengehörige Personen
pause eine kurze Unterbrechung von Sekunden
break Erholungspause von mehreren Minuten

Lernen außerhalb der eigenen Sprachfamilie

Das Erlernen einer Fremdsprache außerhalb der Germanischen Sprachen, wie beispielsweise Chinesisch, Russisch oder Arabisch, ist wesentlich zeitintensiver im Lernvorgang und in das Vorhaben Fremdsprache lernen muss mehr Zeit investiert werden.

Manche Sprachen haben ein völlig neues Sprachsystem, eventuell mit eigener Schrift. So muss sich zuerst in ein komplett neues Schriftbild eingearbeitet und praktisch bei Null angefangen werden. Das Lernen von exotischen Sprachen, kann sich stark lernmotivierend auswirken und eine spannende Herausforderung sein. Studien belegen, dass ein größerer Aufwand zur Aneignung einer Fremdsprache, später zu einem höheren Sprachniveau führt.

Egal welche Fremdsprache Sie lernen, so lernen Sie nicht nur eine neue Fremdsprache, sondern auch die eigene Muttersprache wird besser kennengelernt. Wie sagte es Goethe so schön: Wer fremde Sprachen nicht kennt, weiß nichts von seiner eigenen!

TOP 3

Die meistgelernten Sprachen.

www.sprachwink.de
Kontakt Impressum